MicroElementsScan (MES)

zu den Informationen & den

TierTherapeuten unserer LIGA...

 

Informationen über den MicroElementsScan:

Der MicroElementsScan (MES) ist eine neuartige Analysemethode welche sich von der Dunkelfeldanalyse ableitet. Die MES-Methode kombiniert die ursprüngliche Dunkelfeld Analyse welche mit Flüssigkeiten wie Blut, Wasser, Urin, Speichel durchgeführt wird, mit weiteren organischen Stoffen.

Die MES-Methode wurde in Deutschland von TierTherapeuten der TierTherapeuten LIGA entwickelt und wird derzeit nur von den Entwicklern und Gründern praktiziert!

Bereichsleitung MicroElementsScan

REGION D-A-CH

Anette Klausing

Leimsbergstrasse 1

34320 Söhrewald

Fon: + 49 (0)5608-9595601

EMail  - Web: www.tt-liga.com                                                                 

TierTherapeuten:

Hinweis: Die Sortierung erfolgt nach Postleitzhlen!

Werden Sie Teilnehmer bei der TierTherapeuten LIGA!

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Die TierTherapeuten LIGA arbeitet mit Hochdruck daran Ihnen so bald als möglich die neue, zertifizierte Ausbildung zum MicroElementsScan (MES) Therapeuten anbieten zu können!

 

Mit dieser kommenden Ausbildung haben Sie die Möglichkeit einer neuen Spezialisierung tiertherapeutischer Tätigkeit!

 

Weitere Ausbildungen finden Sie hier...

Hier werden Sie gesehen!

Für jedes Werbebudget ein geeignetes Format ! Kontakt

Österreich

Wir sind für Sie da!

Online seit 18.04.2017

1. Hinweis: Die auf den Seiten der TierTherapeuten LIGA vorgestellten Therapieformen sind nicht immer und in allen Bereichen wissenschaftlich anerkannt! Sie stellen keine Empfehlung dar, sondern dienen ausschließlich der Information! Sie ersetzen keine Beratung und/oder Behandlung durch den Tierarzt m/w Ihres Vertrauens! Vielen Dank für Ihr Verständnis!

2. Hinweis: Sehr geehrte Leserinnen und Leser, wir verwenden auf diesen Seiten teilweise die männliche Anrede. Diese dient ausschließlich zur Erleichterung der Lesbarkeit der Texte. Selbstverständlich sind gleichermaßen die weiblichen Leserinnen unter Ihnen angesprochen. Wir bitten, die teils männliche Anredeform, nicht als diskriminierend zu werten. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
Copyright by TierTherapeuten LIGA 2017 --- Hinweis zur Umsetzung der ODR­Richtlinie Online­Streitbeilegung gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR­VO: Siehe unter Impressum

Anrufen

E-Mail